• News:

      Beim Heizungstausch muss nach dem bestehenden EEWärmeG ein bestimmter Anteil an erneuerbarer Energie nachgewiesen werden. Dazu eignet sich eine Photovoltaikanlage hervorragend. Fragen Sie UNS nach unserem Konzept ! 


STROMSPEICHER

 

Das aktuelle Kernthema regenerativer Energien ist Ihre Speicherung. Ist es beispielsweise dunkel und Photovoltaikanlagen produzieren keinen Strom ist man wieder vom Stromlieferanten abhängig.

 

Die Entwicklung von Stromspeichersystemen ermöglichen schon Heute die tagsüber gewonnene Energie auch Nachts zu nutzen.

 

Es gibt hier unterschiedliche Systeme, die sich je nach Anforderungssituation eignen. Der Einsatz von einem Speichersystem ist jedoch von einigen Parametern, wie max. Leistung der PV-Anlage, Stromverbrauch und der täglichen Lastverteilung abhängig. Auch die Höhe der derzeitigen KfW-Förderung ist ein entscheidender Faktor.

 

Ob ein Speichersystem für Sie sinnvoll ist können wir erst beurteilen wenn wir alle relevanten Daten ausgewertet haben.

 

Deshalb raten wir Ihnen:

 

Fordern Sie über unser Kontaktformular oder telefonisch von uns noch heute eine unverbindliche Beratung und ein individuelles Angebot an.

 

Ihr DHS Solar-Energy Team

 

Solar Energy


KONTAKT

 

 

DHS Solar-Energy

Susanne Vetter-Gössl
Oberer Hofberg 7
71540 Murrhardt

Tel.: 07192 / 921 48 20
Fax: 07192 / 900 837
E-Mail: info@dhs-solar-energy.de

 

Ansprechpartner:

Jürgen Gössl - Projektleiter
Mobil: 0173 / 30 79 849

 

 

 

 

 

DHS Solar-Engergy auf Solaranlagen-Portal.com

 

 

DHS Solar-Engergy auf Photovoltaik-Web.de